Schlagwort-Archive: Homöopathie

Scientabilität – ein überflüssiger Begriff?

In einem Interview zu seinem Buch „Die Homöopathie-Lüge“ im skeptiker 4/2012, S. 181-185, erklärt Christian Weymayr den von ihm vorgeschlagenen Begriff der Scientabilität am Beispiel der  Homöopathie: „Homöopathische Arzneimittel sind ‚nicht scientabel‘, also nicht mit den üblichen Werkzeugen der evidenzbasierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungswesen, Naturwissenschaften, Skeptizismus, Tests, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Pseudowissenschaft unvernünftig?

Unter Pseudowissenschaft verstehe ich, und mit mir tun das viele andere, ein auf Erkenntnis angelegtes System, das einen Anspruch auf Wissenschaftlichkeit erhebt, diesen aber nicht einlösen kann. Ihre Vertreter geben vor, ein Spiel nach gewissen Regeln zu spielen, hier ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturwissenschaften, Schule und Hochschule, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Oberflächenkompetenz und Tiefenscheinwissen

Die Welt bringt am 28.05.15 eine aufsehenerregende Meldung über den 50. „Jugend forscht“-Bundeswettbewerb: „Niedersächsin behandelt Bienen homöopathisch.“ Wenn es Bienen schlecht gehe, könne man es auch mal mit Homöopathie versuchen, meint die Jungforscherin. Sie hat drei von Varroamilben geplagte Völker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungswesen, Naturwissenschaften, Problemlösen, Schule und Hochschule, Skeptizismus, Statistik, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Viertes Intermezzo: Täuschung und Selbstbetrug

Glaube, Wissenschaft und Selbstbetrug Der Gläubige hält an seinen Überzeugungen fest, auch wenn Widersprüche auftauchen: Da gibt es den Philosophen, der bei der Lösung seines Transzendenzproblems in Zirkelschlüsse und Selbstwidersprüche gerät und den Theologen, der sich mit der Theodizee konfrontiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intermezzo, Naturwissenschaften, Spiritualität, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Die Unterwanderungsstrategie des Neuen Atheismus

Dies ist ein Fallbericht. Er zeigt, wie der Neue Atheismus (GBS, Brights) weltanschaulich pluralistische oder neutrale Vereine und Verbände mit säkular-laizistischer Grundhaltung (GWUP, HVD) unterwandert und dabei totalitäre Strukturen aufbaut. Das habe ich erst in den letzten Wochen klar erkannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturwissenschaften, Skeptizismus, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Argumentationsfehler des ontologischen Naturalismus

Unfug „Darf man Unfug Unfug nennen?“ heißt es in der Ankündigung eines Vortrags, in dem es um die Abgrenzung zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft gehen soll. Unterstellungen, nämlich dass die Naturwissenschaftler sich eine solche Abgrenzung zu einfach vorstellten und dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logik, Naturwissenschaften, Skeptizismus, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

GWUP: Esoterik durch die Hintertür

Die Vereinigung der Kausalität als Freiheit mit ihr als Naturmechanismus, davon die erste durchs Sittengesetz, die zweite durchs Naturgesetz, und zwar in einem und demselben Subjekte, dem Menschen, fest steht, ist es unmöglich, ohne diesen in Beziehung auf das erstere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Logik, Naturwissenschaften, Physik, Skeptizismus, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Drittes Intermezzo: Was ist Pseudowissenschaft?

Abgrenzung In diesem Weblogbuch taucht immer wieder die Frage auf, wann eine Erkenntnis als wissenschaftlich einzustufen ist und wo die Grenzen zur Pseudowissenschaft liegen. Hier will ich meine Annäherung an einen Standpunkt zu dieser Frage offen legen. Als Leitfaden für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intermezzo, Naturwissenschaften, Soziologie, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Esoterik

Spaß oder Ernst? „Beim Hören dieser Meditation wird Ihr Bewusstsein gestärkt und in der ersten Phase ausgeweitet bis auf die Größe unseres Universums. Alle Energiefrequenzen, auf die Sie auf dem Weg treffen, werden integriert und mit dem eigenen Energiefeld in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wissenschaftlich ist die Homöopathie?

  Homöopathie In der Fuldaer Zeitung vom 13. September 2010 erklärt der Allgemeinmediziner Dr. Klaus Isert, wie Homöopathie funktioniert: „Dem Körper werden Informationen auf dem energetischen Weg geliefert – nichts anderes läuft beim Satellitenempfang ab.“ Dr. Jürgen Freiherr von Rosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skeptizismus, Wissenschaft und Pseudowissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar