Skeptizismus und Skeptikerbewegung

Die Regionalgruppe Würzburg der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) lädt zu einer Gesprächsrunde ein:

„Ich bin Skeptiker. Haben Sie Fragen?“

Wer sind diese Skeptiker? Seit wann gibt es sie? Was untersuchen sie? Mit welchen Methoden tun sie das? Wissen Skeptiker mehr? Handelt es sich um eine neue Religion? Woran glauben sie? Darf ein Skeptiker auch Kirchenmitglied sein? Was sind für Skeptiker eigentlich Parawissenschaften? All diese Fragen kann man an einen der führenden Skeptiker stellen. Herzlich willkommen zu einem Abend mit

Prof. Dr. Timm Grams

Der Besuch des Vortrags ist kostenfrei.

Montag, 30. Januar 2017
19.00 Uhr in der Gaststätte Herieden
(Sportgelände des SV Heidingsfeld)
erreichbar mit Straba Linie 5, Haltestelle Heriede
ausreichend Parkplätze vor dem Lokal

Nachtrag vom 1.2.2016

Bericht über die Veranstaltung

Dieser Beitrag wurde unter Glaube und Agnostizismus, Naturwissenschaften, Skeptizismus, Wissenschaft und Pseudowissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.